Produktportrait
Friktionsgelenke für systemarm

FATH FRIKTIONSGELENKE: UNENDLICHE MÖGLICHKEITEN FÜR IHRE MONTAGEARBEITSPLÄTZE

 

Bauen Sie Ihre Schwenkarme in individueller Länge und Ausführung mit den FATH Friktionsgelenken. Die Gelenke zeichnen sich durch ein fix eingestelltes Reibungsmoment aus, das jeweils in 6 Abstufungen erhältlich ist. Kombinieren Sie die unterschiedlichen Reibungsmomente, um Ihren Systemarm auf Ihren Anwendungsfall abzustimmen. Auch Ausführungen mit frei einstellbarem Reibungsmoment sind erhältlich. Sie können die Friktion mit einem Klemmhebel oder einfachen Werkzeug exakt so einstellen, wie es Ihre Anwendung erfordert – nahezu stufenlos von leicht bis schwer.

Die Achsen der FATH Friktionsgelenke können sowohl senkrecht als auch waagerecht positioniert werden. Dadurch ergibt sich eine Vielzahl neuer Möglichkeiten, um Werkzeuge und Arbeitsmaterialien ergonomisch und geordnet bereitzustellen


Durch reines Schwenken lässt sich der fertige Systemarm multidimensional an unterschiedliche Arbeitspositionen und Werkstück-, Produkt- oder Körpergrößen anpassen.

Highlights:

  • Fixes Reibungsmoment in 6 Abstufungen

     

  • Frei einstellbares Reibungsmoment

     

  • Einfache Montage

     

  • Längs, quer und stirnseitig montierbar

     

  • Fertige Systemarme multidimensional einstellbar

 

Friktionsgelenke

Sie möchten die FATH Friktionsgelenke besser kennen lernen?

 

Flexible Montage

Die FATH Friktionsgelenke können längs, quer oder stirnseitig am Profil befestigt werden. Die Sets beinhalten bereits das Montagematerial sowohl für die seitliche Befestigung mit Nutensteinen in der Profilnut 8 oder 10 als auch für die stirnseitige Montage an einem Profilstück mit Kernbohrung M8. Zur Reduzierung eines Kernlochs ø 10,2 mm auf die Gewindegröße M8 können Sie die FATH Schneidhülse mit Schaft 09308801 verwenden. 

Bei der Montage an planen Flächen werden die mitgelieferten Nutfixierungsplatten einfach weggelassen.

 

061faz40ln08_p_app

Einfache Montage und unterschiedliche bedarfsgerechte Ausführungen

Die Montage der FATH Friktionsgelenke ist spielend einfach, denn die Öffnungen für die Befestigungsschrauben sind von außen frei zugänglich – die Schrauben können einfach durch die Gelenkhälften gesteckt werden, um das Profil in der gewünschten Position festzuschrauben.

Die Befestigungsbohrungen der FATH Friktionsgelenke werden mit Abdeckkappen verdeckt.

061faz40ln08_p_3d

Optionaler Anschlussadapter M8

Diese stabile Anbindung an Profile mit Nut 8 oder Nut 10 ist bestens geeignet für den Bau individueller Lösungen. Der Anschlussadapter M8 kann sowohl längsseitig als auch stirnseitig am Profil befestigt werden. Bei Verwendung der Nutfixierungen kann die zentrale M8 Anschraubung gegen Verdrehen gesichert werden.

Zur Montage des Anschlussadapters M8 am Ende Ihres Systemarms wird eine Friktionsgelenkhälfte und ein zur Profilgröße passendes Montageset benötigt.

Die Ausführungen:

In 7 verschiedenen Ausführungen erhältlich: mit einem festen Reibungsmoment von 0,5 Nm, 3 Nm, 6 Nm, 9 Nm, 12 Nm oder 15 Nm und mit frei einstellbarem Reibungsmoment von leicht bis schwer.

Sie möchten Systemarme fertig montierte geliefert bekommen? Informieren Sie sich über die verschiedenen Bauarten zum direkten Einsatz.

 
FATH SYSTEMARME

Sie möchten die FATH Friktionsgelenke ausprobieren oder gleich bestellen?

Sie haben Interesse an den FATH Friktionsgelenken?

Wählen Sie zwischen einem Muster, einem Angebot oder einer persönlichen Beratung.

Tragen Sie Ihre persönlichen Angaben im Formular ein und geben Sie Ihre gewünschte Ausführung und die Stückzahl an.

ENRICH YOUR WORKING LIFE.